fomo die angst etwas zu verpassen

FOMO – Über die Angst etwas zu verpassen

»Fomo« steht für Fear of Missing out – die Angst, etwas zu verpassen.

Ich bin Teil der Generation Fomo. Und das ist paradox. Denn meine Generation ist die erste, für die quasi alles auf Abruf bereitsteht: Filme, Dates, Taxis. Wir müssen nicht mehr warten. Wir können nichts verpassen.“